Münchner Filmzentrum
[ Zuschauerkino 2021 ]



Mach mit beim [ Kurzfilm-Abend ] des MFZ am 9.12.2021 um 19 Uhr!

Beim ZUSCHAUERKINO im Filmmuseum haben Filmschaffende
regelmäßig die Möglichkeit, ihre Kurzfilme auf der großen Leinwand
zu zeigen und sich mit anderen Filmschaffenden zu vernetzen.

Dabei gibt es bezüglich Inhalt, Format oder Genre keine Vorgaben:
Ob Spielfilm oder Dokumentation, Real-, Kunst- oder Animationsfilm –
hier bekommt die ganze Bandbreite des Mediums eine öffentliche Plattform!

Das Münchner Filmzentrum (MFZ), der Freundeskreis des Filmmuseums,
sichtet die eingereichten Filme und stellt ein Programm von rund 90 Minuten
zusammen, das im Rahmen der „Open Scene“ gezeigt wird.

Alle Teilnehmenden stellen ihr Werk vor der Projektion im Kino persönlich vor.

Danach werden die ausgewählten Filme bis zum 31.12. online auf dem
VIMEO-Kanal des Münchner Filmmuseums (FMO) zu sehen
sein.

Sofern es die aktuelle Lage zulässt, soll es nach der Filmvorführung auch wieder
die Möglichkeit zum Get-Together der teilnehmenden FilmemacherInnen geben.
Aktuelle Informationen dazu erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig per Mail.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Die Teilnahmevoraussetzungen auf 1 Blick:

>> Dein Kurzfilm ist max. 12 Minuten lang

>> Du verfügst über die Rechte an Deinem Film – auch für eine Online-Präsentation

>> Mit der Einreichung Deines Kurzfilms erteilst Du uns die Freigabe
      zur Vorführung im Kino am 9.12. sowie vom 10. bis 31.12.
      online auf dem Vimeo-Kanal des Filmmuseums (FMO)

>> Du bist am ZSK-Abend zur Film-Vorführung im Kino-Saal
      anwesend und stellst dort Deinen Film kurz persönlich vor

>> Einsendeschluss ist SO, der 28. November

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

So kannst Du mitmachen:

[ 1. ]   Wähle einen Kurzfilm von max. 12 Min. Länge aus.

Lade Deine Film-Datei bei der Plattform WeTransfer hoch.

Diese kannst Du ohne eine vorherige Registrierung nutzen,
sofern Dein Film nicht größer als 2 GB ist.

Bitte mach beim Uploaden Deines Films folgende Angaben:
— An: zuschauerkino@muenchner-filmzentrum.de
— Titel: „Zuschauerkino“
— Nachricht: Bitte nenne uns hier Deinen vollständigen Namen

Für die Sichtung werden wir uns Deinen Film von WeTransfer herunterladen.

°°° Bitte schick uns keine Streaming-Links. Wir müssen VOR der Filmauswahl
prüfen können, ob die Filmdatei zur Projektion im Kino geeignet ist.

Physische Einreichungen sind möglich in den folgenden Vorführ-Formaten:
35mm, 16mm, DigiBeta, BetaSP, DVD-Video, Blu-ray und DCP.

Kontakt: Filmmuseum München, Zuschauerkino, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

[ 2. ]   Filmmaker-Statement

Bitte schicke uns in einer Extra-Mail ein kurzen Text zu Deinem Film

z.B. was Dich dazu inspiriert hat oder was bei der Produktion besonders
interessant, lustig oder herausfordernd war. Dieser Text wird dann später
auf dem Vimeo-Kanal des Filmmuseums unter Deinem Film angezeigt
(1 – 2 Sätze genügen).

Für Pressetexte und die Vorankündigung im Filmmuseum kannst Du gerne
auch noch eine kurze Zusammenfassung Deines Films beifügen (1 – 2 Sätze).

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

>> Bitte schicke alle Deine Unterlagen an:

      zuschauerkino@muenchner-filmzentrum.de

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

[ 3. ]   Wird Dein Film beim Zuschauerkino gezeigt,
           benachrichtigen wir Dich rechtzeitig per Mail.

Diese Mail enthält auch ein Kurz-Interview mit 3 Fragen,
es wird auf der Vimeo-Seite unter Deinem Film veröffentlicht.

>> Bitte beantworte uns diese Fragen bis zum 5.12. (SO) per Mail.

Teilnehmende FilmemacherInnen erhalten diesmal bis zu 3 freie Eintrittskarten.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Solltest Du noch Fragen haben, wende Dich am besten per Mail an uns:

zuschauerkino@muenchner-filmzentrum.de

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

[   Wir freuen uns auf Dich und Deinen Film !  ]

 

Das Zuschauerkino ist eine Veranstaltung des MFZ e.V. in Zusammenarbeit
mit dem Filmmuseum München. Seit 2004 wurden über 400 Kurzfilme präsentiert.

Neben der Durchführung der Veranstaltung im Kino sowie auf der Online-Plattform
des Filmmuseums (FMO) bestehen keine weiteren Verpflichtungen des Filmmuseums.

 

Als Teilnehmende/r wirst Du künftig automatisch per Mail über die nächste
ZSK-Veranstaltung informiert. Solltest Du dies nicht (mehr) wünschen,
schick uns einfach eine Mail mit dem Betreff: „Abmelden“ – und wir
entfernen Deine Mail-Adresse aus unserem ZSK-Verteiler.

Die Veranstalter [ MFZ e.V. und Münchner Filmmuseum ] garantieren
allen Teilnehmenden, dass ihre E-Mail-Adresse nur im hier beschriebenen
Rahmen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben wird.

 

Falls Du dieses Mal nicht mitmachen kannst, laden wir Dich gern für
das nächste Zuschauerkino ein. Schick uns dafür einfach eine Mail mit dem
Betreff: „Zuschauerkino-Aufruf“ an: zuschauerkino@muenchner-filmzentrum.de