Münchner Filmzentrum
FRIEDA GRAFE – BÜCHER

 

Ausgewählte Bücher von Frieda Grafe

Frieda Grafe gab als Berufsbezeichnung immer an „Filmkritikerin und Übersetzerin“. Diese beiden Tätigkeiten gehörten für sie ganz fest zusammen, und beide Felder profitierten auch inhaltlich von dieser starken Verbindung.

Das Gesamtwerk von Frieda Grafe wurde von Enno Patalas ab 2002 herausgegeben. Die Edition beim Berliner Verlag Brinkmann & Bose umfasst 12 Bände, inklusive einem sorgfältig erstellten Register-Band.

»»»  Hier finden Sie eine Übersicht der bei Brinkmann & Bose erschienenen Bücher, aus denen wir hier auf der Website einzelne Texte und Filmkritiken vorstellen.

 

»»» zurück zur Auswahlseite

 

 

[ Beitrag: Idún Zillmann ]